Bevor am kommenden Montag die Herbstsession der eidgenössischen Räte beginnt, bringe ich die Liste der unnötigen Vorstösse. Zur Erinnerung: Jeder dieser Vorstösse verursacht Kosten von durchschnittlich 4080 Franken, wie die parlamentarische Verwaltungskonrolle (PVK) erreichnet hat. Auf die zahlreichen und insgesamt unnötigen Vorstösse zum Thema 1. August auf dem Rütli, verzichten wir – das ist uns definitiv zu blöd (Liste). Aber auch so hat es wunderbare Perlen freundeidgenössischer Kurzsichtigkeit dabei.

07.1047 A Berberat: Vertretung der sprachlichen Minderheiten in den Bundesämtern

07.3531 Mo. Hochreutener: Staatssekretariat für KMU

07.3355 Mo. Leuenberger: Simultanübersetzung in den Kommissionssitzungen

07.5116 Fra. Glanzmann-Hunkeler: Gehören die Waffen jetzt ins Bundeshaus?

07.5209 Fra. Marty Kälin: Glühbirnen im Bundeshaus

07.1068 A Menétrey-Savary: “Ökopärke” in Israel. Finanzierung

07.1065 A Fluri: Engagement der Eidgenossenschaft im Völkerrechtsinstitut Sanremo

07.3374 Ip. Chevrier: F/A-18 in Sitten. Schluss mit Loopings

07.3372 Mo. Kiener Nellen: Angemessene Vertretung der Geschlechter in den eidgenössischen Gerichten

07.3405 Mo. Altherr: Schweizerische Stiftung des Internationalen Sozialdienstes. Anerkennung und Unterstützung

07.3486 Ip. Sommaruga: Louis Agassiz vom Sockel holen und dem Sklaven Renty die Würde zurückgeben

07.1072 A Teuscher: Frauen in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen

07.3377 Ip. Rennwald: Sozialrechte. Schweiz soll Europa nicht nachhinken

07.3458 Po. Chappuis: Tätowierungen, Piercings, Brandings und ähnliche Praktiken

07.3399 Ip. Berberat: Brauchen wir bald einen Pilotenausweis zum Führen von Schulbussen?

07.5159 Fra. Zisyadis: Telefonbücher

07.3392 Mo. Guisan: Rücksichtnahme auf Radsportler und Radtouristinnen

07.1070 A Freysinger: Werbung von Schweiz Tourismus

07.3342 Mo. Fetz: Schluss mit Littering

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

One thought on “Unnötige Vorstösse, die in der Sommersession eingereicht wurden

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.