Da macht DRS3 während Tagen Werbung für ein “Live-Gespräch” mit Büne Hueber von Patent Ochsner (was an einem vor Tagen aufgezeichneten Gespräch noch “live” ist, wissen wohl nur die Macher und jene, die sich veräppeln lassen). Ja, ich mag die Ochsners, nicht erst seit dem phänomenalen Konzert in der Mehrzweckhalle von Alvaneu. Ich höre mir die Aufzeichnung (nein, ich lasse mich eben nicht veräppeln) dann auch an. Nach zwanzig Minuten fällt die Sendung wegen technischen Problemen aus. Der immer so hochgelobte “Service public” ist nur mehr ein “Service poubelle”. Wer streicht die Radio-Steuer?

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.