Eine soziale Grundsicherung im Alter wird in unserem nördlichen Nachbarland als Anreiz verstanden, auf jedwelche eigenverantwortliche Vorkehrungen für das Alter zu versichern. Christine Wolfgramm (Link) und Christian Vossler (Link) vom Institut für Wirtschaftspolitik der Universität Köln (Link) haben im sehr lesenswerten Ordnungspolitischen Kommentar (Link; Frage zwischendurch: könnte man den nicht auch als Blog betreiben?) vom vergangenen Februar (PDF) dagegen angeschrieben.
Wir interviewten die beiden und fragten nach den tiefer liegenden Gründen für diese Haltung. Interessant auch ihre Ausführungen zum zunehmend als anonym empfundenen Staat, denn eigentlich ist das ja der arbeitende Nachbar. Sie äussern hier bei uns ihre persönliche Meinung.


Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Liberta” von 2012 records.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Im 26. ordnungspolitischen Podcast schaue ich zusammen mit dem Blogger-Kollegen Sysiphos zurück auf die knappe Abstimmung über die Unternehmenssteuerreform und voraus auf die nächsten nötigen Anpassungen im schweizerischen Steuersystem. Dazu habe ich ein wirklich gut passendes Zitat ausgerechnet auf der Kampagnen-Webseite der Gegner der USTR II gefunden. Darauf lässt sich aufbauen. Lassen Sie sich überraschen!


Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Liberta” von 2012 records.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Das aktuelle Thema: Die Parlamentarische Verwaltungskontrolle (PVK) prüft im Auftrag der Geschäftsprüfungskommissionen von National und Ständerat die Arbeit der Nichtregierungsorganisationen im Bereich Migration und Entwicklungszusammenarbeit (Medienmitteilung, Artikel in der NZZ).

Unser Vorschlag: Umbau des Systems: Einprozent-Steuer (onepercent.ch, Artikel hier im Blog). Zur Kampagne für mehr staatliche Entwicklungshilfe: Artikel im Blog.

Und dazu ein passendes Zitat des peruanischen Ökonomen Hernando de Soto (Wikipedia). Es stammt aus seinem Buch Marktwirtschaft von unten, 1992, S. 310 (Leider vergriffen!).


Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Liberta” von 2012 records.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Für die 24. Folge unseres Podcastes trafen wir Prof. Dr. Gerd Habermann, Vorsitzender der Friedrich-August-von-Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft (Infos bei der Hayek-Gesellschaft) und Direktor des Unternehmerinstituts des Verbandes der Familienunternehmen (ehemals ASU).

Das Zitat lese ich aus der hervorragenden Zitatesammlung, die Gerd Habermann über Friedrich A. von Hayek (und andere) zusammengesellt hat (Link). Es stammt aus dem Buch Freiburger Studien, Tübingen 1969, S. 11.


Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Liberta” von 2012 records.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Die dreiundzwanzigste Folge unseres Podcastes blickt auf die Session zurück und wundert sich über die FDP. Besonders freuen wir uns jedoch über einen ordnungspolitischen Mitstreiter aus Köln. Von dort kommt auch das heutige Zitat von Friedrich August von Hayek, vielen Dank an Dr. Steffen Roth. Wir hoffen auf weitere Sendungen!

Das Zitat stammt aus Hayeks Werk Grundsätze einer liberalen Gesellschaftsordnung von 1969, welches in einem Sammelband mit zahlreichen interessanten Aufsätzen enthalten ist.

Links zu den weiteren Meldungen:
Nationalrat verteilt Geschenke, die er nicht bezahlt
FDP stellt sich gegen Parallelimporte (plus lesenswerten Beitrag von Sisyphos )
Steuerwettbewerb nützt der Schweiz


Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Telephone line” von Robin Tymm.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Die zweiundzwanzigste Folge unseres Podcastes blickt – verzögert durch technische Probleme und Vaterschaftsurlaub, den es wirklich gratis nur bei Freizeitbloggern gibt – auf eine ordnungspolitisch bemerkenswerte Sessionswoche zurück, informiert über die neue ordnunspolitische Bücherei und bringt ein Zitat von Wilhelm Röpke.

Das Zitat stammt aus Röpkes Werk Mass und Mitte. Ich lese es aus dem Wilhelm Röpke-Brevier, S. 172.

Wir begrüssen neu als Hörer auch Reto Nause, Generalsekretär der CVP. Wir freuen uns über seine ersten Gehversuche mit Audio-Dateien. Ein Podcast ist das aber mangels RSS-Feed noch nicht. Er ist informiert.

Ordnungspolitischer Podcast (22)
Podcast

Weitere Links zu den Themen des Podcastes:
Unser Interview auf Rebell.tv
Ständerat schraubt an den Medikamentenpreisen
Kantone Lehnen freie Spitalwahl ab
Obwalden führt Flat-Rate-Tax ein

Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “There she goes” von Brother Love.

Regelmässig offerieren wir Ihnen eine ordnungspolitische Erinnerung mittels eines Zitates aus einem Klassiker der ordnungspolitischen Literatur – klicken Sie auf die obige Datei oder abonnieren Sie den Podcast-Stream und Sie erhalten wöchentlich einen kleinen ordnungspolitischen Einstieg (Benutzende mit Modem: mit rechter Maustaste draufklicken und “Ziel speichern unter…” anwählen). Weitere Infos zu Podcasting finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Die einundzwanzigste (und nicht die zwanzigste!) Folge unseres Podcastes blickt – technisch aufgerüstet – auf eine ordnungspolitisch bemerkenswerte Woche zurück und bringt ein Zitat von Friedrich August von Hayek.

Das Zitat stammt aus seinen Freiburger Studien. Ich lese es aus dem Friedrich-August-von-Hayek-Brevier, S. 64.

Ordnungspolitischer Podcast (21)
Podcast

Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Yes – send me the next issue free” von Beeble Brox.

Regelmässig offerieren wir Ihnen eine ordnungspolitische Erinnerung mittels eines Zitates aus einem Klassiker der ordnungspolitischen Literatur – klicken Sie auf die obige Datei oder abonnieren Sie den Podcast-Stream und Sie erhalten wöchentlich einen kleinen ordnungspolitischen Einstieg (Benutzende mit Modem: mit rechter Maustaste draufklicken und “Ziel speichern unter…” anwählen). Weitere Infos zu Podcasting finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Die zwanzigste Folge unseres Podcastes bringt Ihnen ein Zitat von Claude Frédéric Bastiat. Es geht dabei um das, was der französische Publizist mit “gesetzlichem Raub” umschrieb: den Sozialismus. Sein Gedankengang ist sehr pointiert – und hochaktuell.

Das Zitat stammt aus seinem Essay “Das Gesetz”. Ich lese es aus dem Der Staat die grosse Fiktion. Ein Claude-Frederic-Bastiat-Brevier, S. 27f.

Ordnungspolitischer Podcast (20)
Podcast

Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “Avis d’Infraction” von Antonin Bastian.

Regelmässig offerieren wir Ihnen eine ordnungspolitische Erinnerung mittels eines Zitates aus einem Klassiker der ordnungspolitischen Literatur – klicken Sie auf die obige Datei oder abonnieren Sie den Podcast-Stream und Sie erhalten wöchentlich einen kleinen ordnungspolitischen Einstieg (Benutzende mit Modem: mit rechter Maustaste draufklicken und “Ziel speichern unter…” anwählen). Weitere Infos zu Podcasting finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Nach einer Podcast-Pause und einigen ermunternden Feedbacks, neuer Soft- und Hardware, die mehr Spass macht und einem neuen Studio (wir sind umgezogen) ist er wieder da, der ordnungspolitische Podcast mit Zitaten aus den Klassikern der ordnungspolitischen Literatur. Hören Sie wieder rein! Auf Ihre Feedbacks als Kommentar freue ich mich sehr.

Das heutige Zitat stammt aus dem wohl wichtigsten Buch des österreichischen Ökonomen Friedrich August von Hayek: Der Weg zur Knechtschaft, 1971, S. 58. Ich zitiere es aus dem Lesebuch Philosophie der Freiheit. Ein Friedrich-August-von-Hayek-Brevier herausgegeben von Gerd Habermann, S. 78.

Ordnungspolitischer Podcast (19)
Podcast

Die Musik stammt vom Podsafe Music Network: es ist der Titel “By Candlelight” von Permanent4.

Regelmässig offerieren wir Ihnen eine ordnungspolitische Erinnerung mittels eines Zitates – klicken Sie auf die obige Datei oder abonnieren Sie den Podcast-Stream und Sie erhalten wöchentlich einen kleinen ordnungspolitischen Einstieg (Benutzende mit Modem: mit rechter Maustaste draufklicken und “Ziel speichern unter…” anwählen). Weitere Infos zu Podcasting finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts

Heute gibt’s ein kleines Zitat von Alexis de Tocqueville zum Thema Selbsthilfe. Darauf bin ich aus Anlass der ersten Wasserparade oder Surferdemo auf der Zürcher Limmat gekommen . Da demonstrierten rund 200 organisierte Wassersportlerinnen und Wassersportler für eine sogenannte “stehende Welle” (Verein Limmatwave). Was dazu der alte Alexis zu sagen hat? Hören Sie rein! Auf Ihre Feedbacks als Kommentar freue ich mich.

Das Zitat stammt aus der Zusammenstellung von Ausschnitten aus Tocquevilles Werken mit dem Titel Freiheit oder Gleichheit, Ein Alexis de Tocqueville-Brevier, herausgegeben von Gerd Habermann, Seite 136 (Link sobald Amazon wieder läuft).

Ordnungspolitischer Podcast (18)
Podcast

Wöchentlich offerieren wir Ihnen eine ordnungspolitische Erinnerung mittels eines Zitates – klicken Sie auf die obige Datei oder abonnieren Sie den Podcast-Stream und Sie erhalten wöchentlich einen kleinen ordnungspolitischen Einstieg (Benutzende mit Modem: mit rechter Maustaste draufklicken und “Ziel speichern unter…” anwählen). Weitere Infos zu Podcasting finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts